Hundeschule

Tierschutzqualifiziertes Hundetraining vom Welpen bis zum Senior, vom Familienhund bis zum Therapiebegleithund

Hundetraining vom Welpen bis zum Senior, vom Familienhund bis zum Therapiebegleithund. Bei uns sind alle Rassen herzlich willkommen.

Jeder Hundebesitzer hat Vorstellungen und Ansprüche. Wer sein Ziel kennt, findet seinen Weg – step by step. Das Trainig soll für Mensch und Hund eine abwechslungsreiche, partnerschaftliche und bindungsfördernde Aufgabe sein und wird immer positiv gestaltet und beendet. Jeder Hund ist ein eigenes Individuum – es gibt keine „Standardmethode“ , wie man im Hundetraining an sein Trainingsziel kommt, weil jeder Hund auf gewisse Reize und Umwelteinflüsse individuell reagiert. Es ist uns sehr wichtig, auf die Persönlichkeit der Hunde einzugehen und das Training mit Geduld und Achtsamkeit aufzubauen und zu gestalten. Alle aversiven Methoden, vom Leinenruck bis zur körperlichen Maßregelung weisen wir auf das Entschiedenste zurück. Stattdessen setzen wir auf Empowerment. Die Hunde dürfen lernen, richtige Entscheidungen zu treffen und wir unterstützen sie dabei. Die Kleingruppen sollen den Hunden genügend Freiraum geben, stressfrei zu lernen. Ist eine Gruppe nicht möglich, versuchen wir in Einzeltrainings die Hunde gut auf ein Gruppentraining vorzubereiten.

Nicole

Lachmair

Tierschutzqualifizierte Hundetrainerin (Vet.med.Uni Vienna), zertifizierte Mantrailtrainerin, Verhaltensberaterin, Akademische psychosoziale Gesundheitstrainerin, Kynologische Sachverständige Vet.med. Uni Vienna, Therapiehundeteam seit 2008, staatlich geprüft seit 2015.

mehr Infos

Ute

Königsmayr

Tierschutzqualifizierte Hundetrainerin der Vetmed Universität in Wien, Therapiebegleithundeteam seit 2015, Referentin und Praxisanleiterin bei Therapiehunde OÖ seit 2016, zahlreiche Fortbildungen im Bereich tierschutzqualifiziertes Hundetraining, ausgebildete Pädagogin, Dipl. Legasthenietrainer, Studium B.Sc. Psychologie, Studium Erziehungswissenschaften und Soziale Verhaltenswissenschaften

mehr Infos

Doris

Ebner

Studium Prozessmanagement Gesundheit, tätig als HR-Managerin
Dipl. Personal Coach im tiergestützten Setting
ÖGV Kursleiterin seit 2014
Clickertrainerin in Ausbildung seit 2020
staatlich zertifiziertes Therapiebegleithundeteam seit 2020
seit 2014 regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen zum Thema belohnungsbasiertes Hundetraining
seit 2017 Teilnahme an Prüfungen und Turnieren im Bereich IBGH und Rally Obedience

Doris

Jungwirth

Tierschutzqualifizierte Hundetrainerin (Vetmeduni Vienna)

Seit 2016 Teilnahme an Aus- und Fortbildungen zum Thema tierschutzkonformes Hundetraining auf dem aktuellen Stand wissenschaftlicher Erkenntnisse (z.B.: HAT 1 & Trickworkshop mit dem eigenen Hund, Seminare & Vorträge zu den Themen: Genetik und Verhalten, Tierschutzhunde, Hibbelhunde, Welpen & Junghunde, Angst, Aggression, Gangbild, Trainingstechniken, Lerntheorie, Calming Signals, Souveräne Führung, Hundegruppen, Medical Training, Hundebegegungen…)

Abgeschlossenes Bachelorstudium der Philosophie (Bakk.phil.)

Laufendes Masterstudium Politische Bildung

Meine Telefonnummer: 06507230077

Emailadresse: doris.maria.jungwirth@gmail.com

Homepage: www.dorisjungwirth.at

Lara

Königsmayr

Meine Liebe zu Tieren entdeckte ich bereits in meinen ersten Lebensjahren, somit bin ich meinen Eltern sehr dankbar, dass sie mir, neben zahlreichen anderen Haustieren und Reitunterricht, auch den Wunsch nach einem eigenen Hund erfüllten. Dies eröffnete mir viele Möglichkeiten und ich konnte sowohl im Hundetraining als auch in diversen Alltagssituationen, zahlreiche Erfahrungen sammeln. Unsere Golden Retriever Hündin Sunny war dabei meine größte Lehrerin. Im Nachhinein betrachtet bin ihr sehr dankbar für alle Situationen, in denen sie mich als Frauli herausgefordert hat und durch die ich als Hundetrainerin wachsen konnte.
Tierschutzqualifizierten Hundetrainerin i.A., Journalismus und Unternehmenskommunikation i.A.

Gütesiegel

Tierschutzqualifizierte Hundetrainerin

Das Gewerbe der Hundetrainer ist ein freies Gewerbe. Alle Menschen, die sich an einen Hundetrainer oder eine Hundetrainerin wenden, sollen in Zukunft sicher sein, dass die mit dem Gütesiegel ausgezeichneten AnbieterInnen Hundetraining nach den modernsten und neuesten Methoden anbieten. Das bringt den Hundehaltern und Hundehalterinnen Sicherheit. Ständige Fort – und Weiterbildung sind für uns selbstverständlich.

Die Vergabe des Gütesiegels erfolgt vom Bundesministerium für Gesundheit, über die Veterinärmedizinische Universität Wien.

Wir sind zusätzlich MItglieder der VÖHT https://www.voeht.at/ – hier finden Sie anerkannte, fachkundige Hundetrainer/innen, die sich zusammengeschlossen haben um noch mehr Transparenz u Aufklärung rund um alle Themen in der Hundeerziehung zu geben.